Die Quelle des glücklich SEIN`s liegt in dir, ist unabhängig und macht frei

Als Kind war ich am liebsten in der Natur, verbunden mit den Tieren und Pflanzen, den Bäumen und Blumen. Dann fühlte ich mich zu Hause, verbunden mit mir selber.

 

Das Leben im Aussen und im System funktionieren zu wollen, verlernten mich, auf meine innere Stimme zu hören und zu vertrauen. Ich habe mich an die Struktur der grossen Gesellschaft angepasst, zugunsten meiner wahren Fähigkeiten und Qualitäten. Meine Lebenskraft unterdrückte ich permanent, was mich oft ohnmächtig machte. Das Bilderbuchleben wurde zu streng. Wiederstände und Blockaden forderten mich auf zur Selbstreflexion.

 

Dank LU JONG und der Lehre des tibetischen Buddhismus, welche ich bei Loten Dahortsang (Kloster Rikon) lernen durfte, hat mein Leben ums Vielfache an Qualität und Sinn gewonnen.


LU JONG

 

... lernt mich zu Vertrauen, mich nach meinem inneren Kompass zu orientieren und meiner inneren Stimme zu folgen

 

... lässt meine Achtsamkeit und Präsenz ums vielfache grösser werden

 

... macht mich innerlich frei - unabhängig glücklich

 

...lernt mich, in Stresssituationen viel gelassener zu bleiben

 

... gehört für mich zum täglichen Ritual wie die morgendliche Dusche und das Zähneputzen und wirkt  für mich wie eine innere Reinigung

 

... macht mich körperlich stark, klar im Geist , ruhig im HIER und JETZT


Mein Wachstumsdünger

meine grössten und wertvollsten Begleiter,

von denen ich unendlich viel lernen durfte, sind ...

 

Loten Dahortsang (Tibetisches Kloster in Rikon)

Ladina Kindschi (Davos) 

und fast 50 Jahre Lebensschule auf Planet Erde

Love is the best Medicine

TULKU LOBSANG